motiv erlabrunn maintal juni

Willkommen auf der Webseite der Gemeinde Erlabrunn

Das Rathaus Margetshöchheim ist am Freitag, 22.05.2020 wegen einem Brückentag geschlossen.


mund nasen schutzGemeinde Erlabrunn stellt 1.000 Masken (Mund-Nasen-Schutz) kostenlos zur Verfügung

Erlabrunn will seine Bürgerinnen und Bürger in der wohl noch Monate andauernden Corona-Krise unterstützen. Das Stoff-Material (200 m lang) wurde über das Landratsamt Würzburg kostenlos besorgt, das Gummiband und die Nasenbügel wurden uns von einem Händler, der nicht genannt werden will, ebenso kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Insgesamt reicht dieses Material für ca. 1.000 Masken!

„Nach Mitteilung von Staatsminister Hubert Aiwanger ist das Maskenmaterial FFP2-Standard, waschbar und nicht zu heiß zu bügeln. Auch wenn das Material mit der Zeit an Effizienz verliert, ist es selbst dann noch besser als Baumwolle. Die aus dem Vlies hergestellten Masken sind also nicht nach einmaligen Gebrauch zu entsorgen, sondern wiederverwendbar.“

Dank vieler ehrenamtlicher Erlabrunner Näherinnen kann die Gemeinde Erlabrunn nun einen Mund-Nasen-Schutz in zwei verschiedenen Größen zur Verfügung stellen. Wir wollen diesen Mund-Nasen-Schutz dem Bauhof, der Freiwilligen Feuerwehr, Vereinen, aber auch Bürgerinnen und Bürgern kostenlos zur Verfügung stellen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können diese Maske im neuen Rathaus dienstags von 14 – 18 Uhr abholen oder sich per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Thomas Benkert
1. Bürgermeister

Das Foto zeigt den 1. Bürgermeister Thomas Benkert mit seiner Ehefrau Steffi.
(Bildquelle: Stefan Mahler)


Öffnungszeiten Rathaus Margetshöchheim und Erlabrunn
 
Aufgrund der derzeitigen Situation ist ein persönlicher Besuch im Rathaus Margetshöchheim und Erlabrunn für den Publikumsverkehr nur nach Terminvergabe möglich.
 
Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Sie erreichen uns telefonisch unter 0931/46862-0 oder per E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kostenlose Beratung für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

Weitere Informationen finden Sie hier unter EUTB Informationen.


Mitteilung des Landratsamts: Kfz-Zulassungen nur noch im Ausnahmefall möglich

Bis auf weiteres können in der Zulassungsstelle Würzburg und in der Dienststelle Ochsenfurt nur noch Fahrzeuge zugelassen werden, die für die Versorgung der Bevölkerung unerlässlich sind (z. B. Ärzte, Krankenhauspersonal, Lastkraftwagen für den Transport von Lebensmitteln).
Diese Zulassungen sind ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache unter der Telefonnummer 0931 8003-5000 möglich.
Abmeldungen sind nicht möglich.


Kontakt

Tel.: 0931 / 46 86 2-0
Fax: 0931 / 46 86 2-30
E-Mail an das Bürgerbüro

Verwaltungs­gemeinschaft
Margets­höch­heim
Mainstraße 15
97276 Margetshöchheim

ÖFFNUNGSZEITEN
VGEM MARGETS­HÖCH­HEIM:
Mo – Fr    8.00 – 12.00 Uhr
Do         14.00 – 18.00 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN
RATHAUS ERLABRUNN:
Di     14.00 – 18.00 Uhr

Tel.: 09364 / 13 20
Erreichbarkeit während der Öffnungszeiten am Dienstag.

Bürgerservice-Portal